collage

Dienstag, 21. Juni 2016

Brandneu: Hanni Rützlers FOODREPORT 2017

Was wäre, wenn? – Das ist die Frage, aus der sich Visionen und Zukunftsgeschichten entwickeln. Erst diese Frage eröffnet Möglichkeiten für neue, spannende Ansätze, wie wir unsere Ernährung, unsere Lebensmittelproduktion und unsere Esskultur in Zukunft nicht nur anders, sondern besser gestalten können. Im aktuellen Foodreport finden Sie Antworten auf diese und viele andere Fragen zum Thema Food Trends.

Zu Bestellen via www.zukunftsinstitut.de

Mittwoch, 3. Februar 2016

Artikel: Über Genuss und Moral

Standen bei der Beurteilung unseres Essens lange Zeit kulinarische und gesundheitliche Kriterien im Vordergrund, drängen nun mehr und mehr spirituelle und moralische Aspekte ins Zentrum der Aufmerksamkeit. - Von Hanni Rützler

Quelle: LASS DIR HELFEN - Das Magazin von Neuburger

LINK zum Artikel

Freitag, 15. Januar 2016

Interview: „Essen sollte ein Fest sein“

Was hat die Moral beim Essen verloren? Viel, aber nicht alles, sagt die Ernährungswissenschaftlerin Hanni Rützler im Intervierw mit zeozwei, dem Magazin der taz. Sie plädiert für »kulinarische Nonchalance«.

Das Interview als pdf

zeozwei - Das Magazin für Klima, Kultur, Köpfe, Jänner 2016 - Foto: Andreas Jakwerth/taz

Mittwoch, 30. Dezember 2015

Artikel: Der Geschmack von Morgen

„Prognosen“, hat Mark Twain einmal treffend gesagt, „sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen.“ Das gilt natürlich auch für Vorhersagen, was uns morgen schmecken wird. Andererseits ist die Zukunft meistens schon da, bevor wir damit rechnen. Oder besser gesagt: Sie liegt nicht nur vor uns, sie liegt auch um uns herum. - Von Hanni Rützler

Quelle: LASS DIR HELFEN - Das Magazin von Neuburger

LINK zum Artikel

Dienstag, 22. Dezember 2015

Blog: Frische Fische - Die neue Qualität der Aquakultur

Aquakultur = Antibiotika und Umweltzerstörung? Das muss nicht sein! Hanni Rützler stellt einige Projekte vor, bei denen Fisch und Meeresfrüchte nachhaltig gezüchtet werden.

Weiterlesen auf eatsmarter.de ...

Quelle: EatSmarter, Dezember 2015

Donnerstag, 10. Dezember 2015

Artikel: „Besprochene Bissen schmecken besser“

Food Trend-Expertin Hanni Rützler über die Macht der Sprache oder: warum man ohne Wissen nicht genießen kann.

Weiterlesen als pdf

Merkur Friends Magazin Dezember 2015

Freitag, 27. November 2015

Artikel: Des Fleisches neue Rolle

Mit der sprichwörtlichen Fleischeslust verbinden wir nicht nur kulinarische Freuden, nicht nur den Appetit auf Steaks, Schinken, Pasteten, Gulasch, Schweinsbraten und darauf, was uns die Kochkunst im Laufe der Geschichte sonst noch alles an karnivoren Genüssen beschert hat. Sie ist auch ein Synonym für unser geschlechtliches Begehren. - Von Hanni Rützler

Quelle: LASS DIR HELFEN - Das Magazin von Neuburger

LINK zum Artikel